A Travellerspoint blog

28. September 2008

Und noch einmal Geburtstag

sunny 15 °C

Nach dem Norwegen-Jahrestag kam der eigentliche Geburtstag. Da der am Sonntag war, feierten wir von Samstag auf Sonntag rein. Eingeladen habe ich nicht. Ich bin Ingenieur und kein Scheich aus Dubai – und außerdem verlernt man das „Einladen“ in Norwegen recht schnell, hehe. Abendessen gab's in einer Tapasbar im Stadtzentrum. Wir schlugen uns den Bauch mit Fleischbällchen, Kartoffeln, Garnelen, Gemüse und anderen Köstlichkeiten voll, bevor wir weiterzogen. Wir fielen ins Onkel Donald ein, wo wir den Rest des Abends verbrachten. Punkt Mitternacht wurde ich reich beschenkt. Bei einem musste ich besonders Schmunzeln: Eine Karte fürs Konzert mit Katie Melua. Wie lange haben Silvio und ich davon geschwärmt und darüber geredet und jetzt, kurz bevor ich die Karte selbst gekauft hätte, bekam ich sie geschenkt. Wie lustig!
An dem Abend konnte man (wieder einmal) wunderschön beobachten, wie sehr sich Leute mit Alkohol abschießen können. Und wie wenig peinlich es diesen Leuten ist. Keine Angst, das war niemand von uns! Nachdem das Pärchen am Tisch neben uns weggewankt ist, setzte sich ein anderes Pärchen hin, das sich eine Flasche Sekt bestellte. Wir wissen bis heute nicht warum, aber nachdem sie sich ein Glas eingeschenkt hatten und einmal kurz am Gas genippt hatten, schenkten sie uns die Flasche Sekt. Und es war sogar richtiger Champagner! Ich habe bisher noch nie an meinem Geburtstag mit Schampus angestoßen. Es gibt Dinge, die passieren einem nur in Oslo.

Posted by stef_d 13:20 Archived in Norway

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint